Markt Bad Endorf - ein "junges" Heilbad in der Schatzkammer der Natur Bayerns

Muenchen Flughafentransfer - Ein Service von Mietwagen Lohfink Büro 08134-558720 - Mobilruf 0172-9607143

*

Bieten Sie Ihren Gästen/Firmenbesuchern/ oder Ihrer Familie doch mal etwas Besonderes - Fahren mit persönlichem Chauffeur (bis 8 Personen / Flughafen > Bad Endorf 130,- Euro) .

Mein Service für Personenbeförderungen oder Flughafenabholungen steht Ihnen jederzeit Tag und Nacht zur Verfügung - nach Vorbestellung ! - Rufnummer 08134-558720

*

Wegweiser

durch meine Webseite und Bayern

Home

Einfuehrung

Albaching

Altenmarkt an der Alz

Altoetting

Bad Aibling

Bad Berneck und Trebgast

Bad Endorf

Bad Staffelstein

Banz

Vierzehnheiligen bei Staffelstein

Bad Tölz

Bad Woerishofen

Bamberg

Bayerischer Wald

Bayreuth

Berchtesgaden

Bernried

Burghausen

Coburg

Die Wies' (kirche) bei Steingaden

Dingolfing

Dinkelsbuehl

Freising

Fuerstenfeldbruck

Fuessen

Fuessen 1 - Rundgang

Furth im Wald

Garmisch

Gars am Inn

Gilching

Guenzburg

Hengersberg - Niederaltaich

Kaufbeuren

Kaufbeuren Stadtrundgang

Kelheim

Kempten

Kulmbach

Sie waren noch nie in München? Na nix wie hin !!!!

Landsberg am Lech

Landshut

Markt Irsee

Mittenwald

Mühldorf am Inn

Murnau

Nabburg in der Oberpfalz

Neuoetting

Noerdlingen im Ries

Nürnberg

Passau

Passau 1 - Fotoreise

Prien am Chiemsee

Rechtmehring und Kirchreith

Regensburg

Rosenheim

Rottenbuch und Hohenpeissenberg

Salzburg

Schongau

Schwangau

Starnberg

Starnberg (2.Teil - Ammersee)

Steingaden

Straubing

Tauberbischofsheim

Tirschenreuth

Waldsassen - mit Großkonnreuth und Griesbach

Wasserburg am Inn

Weiden in der Oberpfalz

Weimar, Eisenach und Fulda - 2-Tages-Tour

Wuerzburg

Innsbruck + Meran

Aus Bayerns Sagenschatz

Interessante Links:

Gezielt Bücher suchen kann jeder, aber wo kann man noch richtig "stöbern - schmökern - wühlen" ?

In meiner Bücher-Fundgrube !!! - 35 000 Bücher alphabetisch sortiert

*

Und in meinem zweiten Buchladen hat jedes Buch ein Bild dabei

Buchladen-Joerg

besuchen Sie mich doch auch mal dort

CDs aus Restposten - sehr guenstig - Volksmusik, Klassik, Oldies, Rock, Pop, Techno, Jazz, Gospel, Schlager u.a.

oder Sie machen noch eine Blitzreise nach Kanada - direkt nach Ontario

Wie wär's mit einem Urlaub am Ammersee ?

Bad Endorf in Bayern - ideal für Urlaub oder Kur

Bad Endorf - irgendwie ist dieser Name vielen Menschen bekannt. Interessanterweise liegt dieser kleine malerische Marktflecken in einem der aeltesten Naturschutzgebieten von Bayern und ist eigentlich ein "junges" Heilbad, also keines, das durch den Besuch von Kaisern, Koenigen oder sonstigen Persoenlichkeiten der Geschichte bekannt gemacht wurde.

Und dennoch hat Bad Endorf eine geschichtliche Vergangenheit, die rund 1100 Jahre zurueckreicht. Und genauso, wie man in der Umgebung von Endorf darauf achtet, die Natur zu erhalten, so gehen die Endorfer auch mit Brauchtum und Pflege der vergangenen Zeiten um, hier das bayerische Traditions-Stangerl - der Maibaum.

Doch zuerst nun zum Wichtigsten, wie kommt man nach Bad Endorf? Eigentlich ganz einfach - mit der Bahn fahren Sie direkt bis Bad Endorf , die Interregio- und Intercity-zuege auf der Linie Muenchen-Salzburg halten im Stundentakt.

Wer das Auto benutzt, kommt ueber Autobahn Muenchen-Salzburg und den Ausfahrten Rosenheim oder Bernau gut hin. So wuerde ich Sie auch vom Flughafen aus hinfahren, es sind nur ca 80 Kilometer von dort aus.

Geht schneller als mit der Bahn, denn vom Flughafen München müssten Sie erstzum Hauptbahnhof und dort umsteigen - und das mit "die Koffers?"

Bad Endorf liegt liegt mitten im Chiemgau zwischen dem Simssee, der Eggstaett-Hernhofer Seenplatte mit 17 groeßeren und kleineren Natur- und Moorseen sowie dem weltbekannten Chiemsee. Dem Urlauber oder Kurgast bieten sich daher unzaehlige Moeglichkeiten der Entspannung durch Wandern, Sport oder Ausfluegen. Die herrliche Voralpenlandschaft ist eine Schatzkammer der Natur, Kultur und Geschichte.

Oft wurden Schaetze nur durch Zufall gehoben, so auch in Bad Endorf. Bei einer Probebohrung im Jahr 1962 werden die (Oel- ?) Sucher fuendig, aus dem Loch kommt es sprudelnd empor - zwar nicht das gesuchte, aber dafuer ebenso kostbar - heilkraeftiges Jod-Thermalwasser.

Knapp 10 Jahre spaeter, die Medizin hat große Fortschritte gemacht, man kennt jetzt schon etliche Heilanwendungen des Thermalwassers besonders in Verbindung mit dem darin enthaltenen Jod, werden die Grundsteine zum Heilbad gelegt. Heute ist Bad Endorf, seit 1987 staatlich anerkannt als Heilbad, ein in vieler Hinsicht lohnendes Reiseziel fuer Kranke, Kurgaeste und Urlauber. Therapiert werden Augenerkrankungen, Bluthochdruck, Erkrankungen des Bewegungsapparates, rheumatische Probleme und Herz und Kreislauf. Thermalwasser allein war schon seit Jahrhunderten ein heilsames Wasser. In Verbindung mit Jod, wer hat nicht noch die Kindheitserinnerungen an die rote brennende Fluessigkeit mit der die Mutter Wunden bestrich, hat die Natur in Bad Endorf ein besonderes Heilmittel den Menschen gegeben. Hier ein Blick auf die Therme.

Viele, denen in Bad Endorf geholfen wurde, kommen gern zum Kuren oder auch nur noch als Urlauber wieder. Die zahlreichen Seen laden zum Schwimmen, Segeln oder Angeln ein.

Die geschuetzte Natur bietet fuer das Auge viele Raritaeten und dem beschaulichen Wanderer oder Radfahrer bauliche Schoenheiten in Huelle und Fuelle.

Dieser Endorfer "Bub" zeigt Ihnen, wie man das Wasser ausschütten muß, nämlich mit Schwung, dann hilft es doppelt so gut.

Aber auch Kultur- und Kunstliebhaber kommen in Bad Endorf und seiner Umgebung auf ihre Kosten.

Ausstellungen am Ort selber, Bauerntheater , Volksschauspielauffuehrungen, Abwechslung wird genuegend geboten. Man muß also nicht in die Ferne schweifen, so mancher Schwank wird hier gegeben. Wer auch ein bisserl was für die Seele tun möchte, der kann sich bei Sonnenschein im kleinen Park vor der Jakobuskirche auf eine Bank setzen.

Dieses Gotteshaus ist nachweislich schon im Jahre 924 entstanden, aber natürlich im Lauf der Zeit des öfteren erneuert und verschönert worden. Bad Endorf ist eine Station des südostbayerischen Jakobsweges, der von Wasserburg über Prien nach Brannenburg führt. Viele kennen das Zeichen des Jakobsweges, die Muschel, in Bad Endorf können Sie sich auch den Heiligen Jakob persönlich ansehen.

Das Maerchenschloß Herrenchiemsee ist ganz in der Naehe, Sie sehen es unten dann als Abschlußbild. In Prien, wirklich nicht weit weg, können Sie mit dem Schiff auf die Herreninsel oder auch auf die Fraueninsel, siehe nächstes Bild, gelangen.

Daß mir jetzt keiner kommt und sagt "in Bayern leben's noch wie im Mittelalter, Männlein und Weiblein getrennt auf den Inseln". Für die Unwissenden sei gesagt, auf der Fraueninsel war und ist ein Nonnenkloster und auf der Herreninsel halt die "fürschtlichen Leit", die nicht ins Kloster wollten (außer zum Gottesdienst natürlich.

Wen es jedoch nach mehr geluestet, Fahrten nach Muenchen, Rosenheim, Wasserburg, Salzburg oder Innsbruck, Bad Reichenhall oder Berchtesgaden sind ideal fuer Tagesausfluege. Kurgaeste in Bad Endorf koennen nicht nur meinen Flughafentransfer buchen, sondern auch Fahrten zu den Koenigsschloessern .

Diese Webseite bietet nur einen kleinen Vorgeschmack auf einen Aufenthalt in Bad Endorf, Informationsmaterial oder eine umfangreiche Beratung erhalten Sie gern von der Kurverwaltung Bad Endorf. Von hier aus koennen Sie jedoch auch sofort zur Internetseite von Bad Endorf gehen, dort sind noch viel mehr ausfuehrlichere Daten, Kontaktadressen, Telefonnummern und geschichtliche Daten vorhanden. Ich wuerde mich freuen, den einen oder anderen von Ihnen auch als meinen Fahrgast zu begrueßen, im Internet werden Sie jetzt hier auf der Homepage von Bad Endorf empfangen. Unter dem Bild finden Sie dann noch einige Veranstaltungshinweise sowie meinen Wegweiser in der Seite und zu andren schoenen Orten.

Hier das versprochene Bild vom Schloß Herrenchiemsee - ein Besuch im Inneren ist auch unheimlich lohnend

zurück nach oben

Anregungen, Vorschlaege (auch fuer Ihren eigenen Ort), Termin-Anfragen oder auch Ihre Meinung, wie es Ihnen gefallen hat, bitte an J.W. Lohfink

Text J.W.Lohfink, Bilder auch alle von mir.

©®J.W.Lohfink

*

zu meinem zweiten Buchladen - "Buchladen-Joerg" - jedes Buch mit Bild gelistet

und auf vielfachen Wunsch noch'n dritter Laden mit Suchfeld nach Autor, Titel oder sonstigen Schlagworten - wird später die anderen beiden mit beinhalten

www.alte-sachen com

*

*

Und hier zum einfacheren Suchen, wenn Sie noch was anderes wollen - wer will das nicht?

Google

> > >

 

> Web

> www.muenchen-flughafentransfer.de

> www.buecher-fundgrube.de

> > > > > >

Counter das ist ab Juni 2008 die Zahl der Bad Endorf Besucher. die Gesamtanzahl aller Reiseführer-Freunde ist auf der Home-Seite.